KARIBUNI!


Das heißt WILLKOMMEN auf Kiswahili. Die Deutsch-Tansanische Freundschaftsgesellschaft e.V., kurz DETAF e.V., - in Kiswahili CHAMA CHA URAFIKI KATI YA WAJERUMANI NA WATANZANIA - ist eine Gemeinschaft von Deutschen und Tansaniern in Deutschland, die durch ihr Engagement die Freundschaft und den Austausch zwischen beiden Völkern fördern möchten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zum Verein, zu unseren Projektpartnernin Tansania und wie Sie diese unterstützen können. Außerdem kann die DETAF Praktika vermitteln und wir stellen zahlreiche weitere Informationen für Tansania-Interessierte zur Verfügung.


Wer ist die DETAF?

Die Deutsch-Tansanische-Freundschaftsgesellschaft e.V., kurz DETAF, ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Völkerverständigung. TansanierInnen und Deutsche verbindet eine zeitweise gemeinsame Geschichte. Auch aus diesem Grund möchten wir die Freundschaft zwischen unseren beiden Völkern vertiefen und die wissenschaftlichen, geistigen, kulturellen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Beziehungen zwischen Tansania und Deutschland fördern.

Was macht die DETAF?

Wir organisieren Bildungsveranstaltungen in Deutschland, pflegen Kontakt mit Tansania und Freunden Tansanias. Wir unterstützen die Arbeit unserer Projektpartner in Tansania und vermitteln Projekte sowie Partnerschaften. Ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld ist die Vermittlung von Praktikantenstellen in Tansania für Studenten und Interessierte. Außerdem beraten wir Gastgeber in Deutschland über Einladungen nach Tansania. Wir bieten auch Hilfe an für Langzeitaufenthalte in Tansania.

Der Verein

Die DETAF wurde im November 1986 von Deutschen und Tansaniern gegründet und hat sich seitdem immer weiter entwickelt. Interessierte finden weitere Informationen über unsere Aktivitäten in der Vergangenheit in der Chronik sowie im Archiv.

Die Mitglieder

Mitglieder sind Deutsche mit Interesse an Tansania und TansanierInnen, die in Deutschland leben, arbeiten oder studieren. Viele unserer Mitglieder haben früher in Tansania für Entwicklungsorganisationen gearbeitet, der Verein ist jedoch offen für alle, die Interesse an der deutsch-tansanischen Freundschaft haben.
Postadresse
DETAF e.V.
Günthersburgallee 36a
60316 Frankfurt/M

Bankverbindung

DETAF - Spendenkonto
Konto-Nr.: 100768011
Bensberger Volksbank e.G.
BLZ: 370 621 24
BIC: GENODED1BGL
IBAN: DE88 3706 2124 0100 7680 11